Infoveranstaltung für die künftige 5. Klasse

Die Informationsveranstaltung am Samstagnachmittag richtete sich an alle interessierte Eltern und SchülerInnen der zukünftigen 5. Klasse. Der stellvertretende Schulleiter Walter Dömmecke begrüßte die Besucher in der „Pyramide“, dem zukünftigen Klassenraum der neuen 5. Klasse. Nach ein paar einführenden Worten übergab er das Wort an den Reimer Hinrichs, Klassenlehrer der derzeitigen 5. Klasse. Dieser erläuterte den angereisten Eltern, Großeltern und SchülerInnen das pädagogische Konzept der Schule Marienau. Neben den jahrgangsübergreifenden Besonderheiten des Internatsgymnasiums (Soziale Dienste, Bühnenarbeit, Fächerübergreifendes System, Arbeitsgemeinschaften, etc.), ging er ausführlich auf die Frage ein: „Das 1. Jahr in Marienau – welche Besonderheiten gibt es?“.
Frisch gestärkt mit kleinen Köstlichkeiten aus der schuleigenen Küche, hatten interessierte Besucher im Anschluss an den Vortrag die Möglichkeit an einer Führung über das weitläufige Schul- und Internatsgelände teilzunehmen und sich vor Ort einen Eindruck von den Gegebenheiten zu machen. Die Führungen und die Anweseheit des stellvertretenden Schulleiters nutzten viele für Nachfragen und GEspräche.
Wir freuen uns über das zahlreiche Interesse an der Schule Marienau und hoffen möglichst viele Gesichter zur Einschulung wiederzusehen.
Sie haben den Termin der Infoveranstaltung verpasst? Besuchen Sie unseren Tag der offenen Tür am 11. Mai 2019 oder vereinbaren einen individuellen Termin über unser Sekretariat!
Tel. 05851 941-0
Mail: sekretariat@marienau.de
Haben Sie schon von unseren Vollstipendien für Tages- oder GanztagesschülerInnen, die neu in die 5. Klasse eingeschult werden gehört? Unter https://www.marienau.com/aufnahme-2/stipendien/ erfahren Sie mehr über das Thema Stipendien.