Aktuelles

Was uns umtreibt

30. Mai 2016

Gastschüler aus Shanghai

Soeben (Montag, 28. Sept.) ist die chinesische Gruppe von unserer Partnerschule SISU (Shanghai International Studies University Bilingual School) mit acht Schülerinnen und Schülern und ihren beiden Lehrerinnen in Marienau eingetroffen.

mehr

30. Mai 2016

Feierliche Eröffnung der neuen Bibliothek

„Unser schönster Raum in unserem schönsten Gebäude hat ein neues Gesicht bekommen! Ihr Schüler habt es zusammen mit Lehrern und Lehrerinnen geplant und unserer Innenarchitektin, Frau Nicolas, einer Schülermutter, zur Realisierung übergeben. Das Ergebnis ist großartig!“

mehr

30. Mai 2016

Bunter Abend

Es ist die 30. Kulturwoche in Dahlenburg, und es gehört zur Tradition, dass ein Abend von den Schülerinnen und Schüler der Schule Marienau gestaltet wird. Heike Elz begrüßt am 17. November die zahlreichen Gäste, unter ihnen Herr Trautmann von der Samtgemeinde und Markus Dauber, Kulturreferent. Und dann heißt es Manege...

mehr

30. Mai 2016

Marienau und die internationale Gesellschaft: Thema des „ Marienauer Abends“ im Übersee-Club

„Marienau hat sich geändert. Bildung ist global geworden, unsere Schüler gehen ins Ausland, Schüler aus aller Welt kommen zu uns: zurzeit aus China, Russland, Mexiko. Sie lernen voneinander, nicht nur die Sprache, auch die Kultur.“ Die Marienauer Leiterin Heike Elz stellt an diesem Abend den anwesenden Gästen – Mitglieder des...

mehr

30. Mai 2016

Privatinternat nimmt Flüchtlinge auf: Jogginghosen verboten

Eine Multimedia-Reportage von Heike Klovert und Anne Martin SPIEGEL ONLINE Ruhe, Frieden – und eine Menge Regeln: Das norddeutsche Privatinternat Marienau hat syrische Flüchtlinge aufgenommen. Die müssen sich nun in die behütete Schulgemeinschaft einfügen. Eine schwierige Aufgabe, für beide Seiten. Draußen ein Wintermärchen: Der erste Schnee des Jahres rieselt vom...

mehr

30. Mai 2016

Wir sagen Danke an Gisela Schmidt

Eine Abschiedsfeier im Rahmen der Marienauer Mitarbeiterschaft hatte sie abgelehnt, aber einfach gehen lassen? Und das nach fast 20 Jahren? Auf gar keinen Fall! Bendix, Lea und ein paar andere Schüler holten Gisela Schmidt, die lange Jahre das Herz des Schülerbüros war, während der Weihnachtsfeier aus ihrem Büro im Haupthaus,...

mehr