Essen in Marienau

Gesund und regional

Das Zusammenkommen am Tisch ist in einer Familie wie auch in der Schule Marienau ein wichtiger Aspekt. Die Schülerinnen und Schüler sind beim Mittagessen festen Gruppen für die Dauer eines Schuljahres zugeordnet – die Internatsschüler sitzen in Tischgruppen zu acht Personen zusammen, mit denen sie auch zu Abend essen und donnerstags den Gruppenabend verbringen; die (Ganz-)Tagesschüler sitzen mit ihrer Gruppe zusammen, mit der sie auch in der anschließenden Lernzeit gemeinsam Hausaufgaben erledigen. Jeder Gruppe sind ein bis zwei feste Betreuer zugeordnet, so dass sie wichtige Bezugspersonen für die Schüler sind und sie durch das Schuljahr begleiten.

Die erste Mahlzeit für die Ganz- und Tagesschüler in Marienau ist das Frühstück in der großen Pause. Statt auf von zu Hause mitgebrachte Verpflegung zurückzugreifen, können sich alle Marienauer Schüler gemeinsam stärken, das Frühstück ist als Buffet organisiert. Das Mittagessen in den Tischgruppen sorgt für ein ruhiges Zusammenkommen und die Möglichkeit, sich über den Schultag auszutauschen. Die Gruppen helfen nach einem festgelegten Rhythmus auch beim Auf- und Abdecken der Tische mit. Nach dem Mittagessen gibt es für die Schüler, deren Nachmittag mit Aktivitäten oder – wie im Falle der Oberstufe – mit Unterricht gefüllt ist, die Möglichkeit, sich bei einer kleinen Kaffeepause zu erfrischen.

Für die Internatsschüler findet mehrfach im Jahr das „Essen der Wohnbereiche“ statt. Bei diesem festlichen mehrgängigen Abendessen wird die Sitzordnung der Tischgruppen aufgelöst stattdessen sitzen die Wohnbereiche jeweils an einer Tafel. Im Rahmen dieses feierlichen Abends werden mit musikalische Untermalung werden u.a. die neuen Schüler geehrt, die ihre Probezeiten bestanden haben, oder besondere Anlässe gefeiert.

Vom Frühstück vor dem Unterricht und in der großen Pause bis hin zu den Mahlzeiten am Mittag und am Abend werden alle Mahlzeiten von unserer Küche frisch zubereitet. Dabei greifen wir bevorzugt auf regional angebaute Lebensmittel aus ökologischer Landwirtschaft zurück. Durch die eigene Zubereitung vor Ort ist es uns möglich, auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten und besondere Ernährungsgewohnheiten Rücksicht zu nehmen. Das Frühstück in der großen Pause gehört zum Schultag in Marienau automatisch dazu, zum gemeinsamen Mittagessen bitten wir der besseren Planung wegen um eine verbindliche Anmeldung.

Sollten Sie Fragen zum Essen an der Schule Marienau haben, wenden Sie sich gerne an das Sekretariat unter 05851 – 941 33.

  • Termine