Gymnasium

Respektvolle Lernatmosphäre

Kleine Klassen und eine freundliche, respektvolle Atmosphäre, in der die Schüler individuell gefördert werden und angstfrei lernen können – das zeichnet den Lernraum Marienau aus. Wir setzen uns gemäß den demokratischen Wurzeln unserer Schule für die Entwicklung von Verantwortungsbewusstsein, Toleranz und sozialem Handeln ein. Wir ermutigen unsere Schüler, ihr Wissen zu erweitern und mit neuen Erkenntnissen zu verknüpfen. Dazu haben wir Jahrgangscurricula entwickelt, die die Inhalte verschiedener Fächer miteinander in Bezug setzen. Der höchste Abschluss, der an der Schule Marienau zu erwerben ist, ist das Abitur, das den Regularien des Zentralabiturs in Niedersachsen folgt. Die Schulgemeinschaft setzt sich aus Internatsschülern und Tagesschülern aus der näheren Umgebung zusammen, letztere können auch als Ganztagesschüler am Mittagessen, der betreuten Lernzeit am Nachmittag sowie am reichhaltigen Angebot an Arbeitsgemeinschaften teilnehmen. Für unsere Ganztagesschüler bietet die durch einen Lehrer betreute Lernzeit von 14-15:30 Uhr die Möglichkeit, die täglichen Hausaufgaben zu erledigen und die Lerninhalte zu vertiefen. Das Lernen in kleinen Jahrgangsgruppen ermöglicht hier z.B. die Fortsetzung von Gruppenarbeiten und Referaten, die denen mehrere Schüler zusammenarbeiten.

schulsprecher

Schülersprecher

Malte Oellerking
Karla Boldyreff
Pauline Wiegand

  • Termine