#wir sind mehr – Unesco-Schulen gegen Rechtsextremismus

In einer konzertierten Aktion am 14.9.18 haben die niedersächsisch-bremischen Unesco-Projektschulen ein Zeichen gesetzt.
Unter dem bekannten Motto „#wirsindmehr“ brachten alle Schulen des Netzwerks ihre Ablehnung populistischer und rechtsextremer Tendenzen zum Ausdruck. Gleichzeitig drückten sie ihre Solidarität mit allen aus, die sich für die Stärkung der offenen Gesellschaft und der Demokratie einsetzen. Auch die Schule Marienau ist Teil des UNESCO-SChulnetzwerks und beteiligt sich! Mehr auf facebook oder instagram.